Beratung

Der Beratungsservice wird prinzipiell vom Unterstützungszentrum COME in Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Techniker/Wissenschaftler des Projektes angeboten.

Das Unterstützungszentrum COME ist eine Koordinierungseinrichtung des Projektes “COME”. Die Tätigkeiten des Unterstützungszentrums beinhalten die Bereiche Beratung, Zertifizierung, Kontrolle, Evaluierung und Monitoring in Bezug auf den Energieverbrauch.Die Methode und das Unterstützungszentrum COME stellen ein vorbereitendes Instrument für die Anwendung komplexerer und anspruchsvollerer Methoden von Seiten der Gemeinden dar (ähnlich dem Programm e5). Das CS COME, Sektor Vermögen- Dienst für Energieplanung-und verwaltung hat seinen Sitz in der Provinz Belluno, Via S. Andrea 5, Belluno (0437 959163/274, come@provincia.belluno.it)

Der verantwortliche Techniker/Wissenschaftler für dieses Projekt ist Ing. Sandro Picchiolutto, Experte in der Energieverwaltung und zertifiziert nach UNI_-CEI 11339. Er war 20 Jahre lang als Energy Manager und Leiter einer Gemeinde tätig. In dieser Zeit hat er bedeutende Auszeichnungen auf nationaler und internationaler Ebene erhalten. Heute kümmert er sich hauptsächlich um die Weiterbildung von Freiberuflern, öffentlich oder privaten Angestellten imBereich Energieeffizienz und Qualität in der Energienutzung..

Die wichtigsten Tätigkeiten des Unterstützungszentrums von COME:

1. Die Lieferung von Energie läuft zwingend über Consip ab. Nicht für allen Gemeinden ist klarunter welchen Bedingungen man Consip verwenden muss oder wann nicht. In Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Techniker Ing. Sandro Picchiolutto hat das Unterstützungszentrum COME die dafür nötigen rechtlichen Dokumente ausgewählt und den Gemeinden zur Verfügung gestellt.

2. Der verantwortliche Techniker Ing. Sandro Picchiolutto und das Unterstützungszentrum COME haben den Gemeinden ein Ausschreibungs-Beispiel zur Erneuerung und Sanierung der Klimaanlage öffentlicher Gebäude zur Verfügung gestellt.

3. Die reiche Auswahl an Weiterbildungen die  den Verträgen für Energieeffienz und der Diagnose zur energetischen Situation gewidmet sind, wird im März mit einer Einheit über Energieeffizienz in der öffentlichen Beleuchtung abgeschlossen.

Zudem wurden den am Projekt teilnehmenden Gemeinden folgende Instrumente und Materialien zur Verfügung gestellt:

Slide 'COME_Le diagnosi energetiche'  (modulo 28-29 novembre 2013)

Slide ‘COME_Contrattualistica_1’  (modulo 9-10  e 21-22 ottobre 2013)

Slide ‘COME_Contrattualistica_2’  (modulo 9-10  e 21-22 ottobre 2013)

Slide 'COME_EnergyTeam Comunale'  (modulo 27-28-29 agost

Slide 'COME_EnergyTeam Comunale_SINTESI'  (modulo 27-28-29 agosto 2013)

Scheda Verifica requisiti ESCo secondo UNI 11352  (22 agosto 2013)

Video su Canale YouTube "COME": Giornata introduttiva 29 luglio 2013 (vedere link Progetto COME www.comunita-energia.it)

Video su Canale YouTube "COME": modulo formativo 9-10  e 21-22 ottobre 2013 (https://www.youtube.com/user/interregcome)